Umgebung


Nessmersiel ist ein kleiner,ruhiger Küstenbadeort an der ostfriesischen Nordseeküste.

Das gemütlich gelegene Sieldorf liegt im Schutze der Deiche (Seedeich, alter Westerdeich und alter Osterdeich), am Nationalpark Niedersächsiches Wattenmeer.

Die Deiche, die Salzwiesen und das Wattenmeer bieten Natur pur ! Erleben und Entspannen ist das Motto. Dem Spaziergänger auf dem Deich bietet sich ein unvergessliches Panorama sowohl von der Seeseite mit den Inseln Baltrum, Norderney und Langeoog als auch vom Binnenland. Die kleinen, rot gedeckten Friesenhäuser vor dem Deich und die stattlichen Höfe umgeben von Wiesen und Kornfelder vermitteln Ruhe und Gelassenheit.

Der Küstenbadeort bietet den Gästen einen 25000m² grossen Sandstrand, Strandkörbe und Spielplatz sowie einen separaten Hundestrand. Eine Surfzone, ideal für Wind- und Kitesurfen. Einen Hafen mit Fähranleger für die Baltrumfähre und einen Yachthafen, Restaurants, Teestübchen, Fahrradverleih, Rad- und Paddelstation und diverse Bauernläden.
 Der neu erbaute Familien-Freizeitcenter "Sturmfrei" mit Wellnessbereich steht seit 2008 mit vielseitigen und guten Angeboten zur Verfügung.

Nessmersiel ist das „Mekka“ der Wattwanderer. Wattführungen nach Baltrum und Norderney werden fast täglich angeboten.



Im Nahbereich von Neßmersiel, zwischen ca. 15 - 50km Entfernung, liegen die Städtchen Norden, Esens, Wittmund, Aurich und Emden. Im ostfriesischen Raum finden Sie gute Fahrradwege entlang der Deiche, Felder und Wiesen, Dörfer mit alte Backsteinkirchen, Wasserburgen, Windmühlen Sielhäfen mit Fischerboote und viele Museen.

News !